NEOdiagnosis

Nutzerfreundliche Datenauswertung- und Interpretation

 

NEOdiagnosis – als Teil der NEOonsite-Plattform – ist eine nutzerfreundliche und intuitive Software zur umfassenden Auswertung und Interpretation der Sequenzierdaten. Dabei verbleibt die Datenhoheit über alle Roh- und Analysedateien bei Ihnen.

 

NEOdiagnosis bietet:

  • Eine Anwendung für die Auswertung aller Tests von NEO New Oncology
  • Übersichtliche Auflistung aller durchgeführten Analysen
  • Übersicht über QC-relevante Parameter zur effektiven Überprüfung der Datenqualität
  • Detaillierte Auswertung der Sequenziertiefe (Coverage) für jede einzelne Partition
  • Auflistung aller identifizierten Punktmutationen sowie kleiner Insertionen und Deletionen unter Angabe der jeweiligen Allelfrequenz
  • Schnittstelle zu einer Software für die sequenzgenaue Visualisierung
  • Analyse der Kopienzahlveränderungen einschließlich Visualisierung der Fokalität1
  • Auswertung von Translokationen mit exakter Bestimmung des Bruchpunktes
  • Zugriff auf Informationen zu relevanten funktionellen und klinischen Annotationen, Publikationen sowie klinischen Studien 
  • Übersichtliche und einfache Auswertung der Mikrosatelliteninstabilität (MSI)2
  • Transparente Bestimmung der Tumormutationslast (TMB)2
  • Export der ausgewählten Mutationen einschließlich Annotationen und weiterer Informationen in einem editierbaren Format zur effizienten Erstellung eines Befundes oder eines wissenschaftlichen Berichts

 

Detektion der Kopienzahlveränderungen nicht mit NEOmyeloid v1 RUO. Fokalität verfügbar für ausgewählte Gene bei NEOselect v1, NEOliquid v1.
Verfügbar bei NEOplus v2 RUO. Nur für Forschungszwecke. Nicht zur Verwendung in diagnostischen Verfahren.